3Dconnexion Login

3DConnnexion

Autodesk Inventor

Erleben Sie das Arbeiten mit Autodesk Inventor neu

Mit unseren 3D-Mäusen profitieren Sie von einem völlig neuen Workflow in Autodesk Inventor: Mit einer einzigen, fließenden Bewegung können Sie Ihre Modelle bewegen, zoomen und drehen, während Sie sie mit dern normalen Maus in der anderen Hand bearbeiten. Betrachten Sie ein Objekt aus allen Blickwinkeln, und bearbeiten Sie es gleichzeitig in der 2D- oder 3D-Skizze. Die 3D-Mäuse machen das Arbeiten schneller und komfortabler. Ob Sie eine Skizze extrudieren oder Baugruppenbedingungen bearbeiten – Sie werden nicht mehr auf die 3D-Mäuse verzichten wollen.
Mit Ihrer 3D-Maus von 3Dconnexion können Sie Modelle in Autodesk DWF Viewer und Autodesk Design Review betrachten.

Warum Inventor-Benutzer auf 3Dconnexion 3D-Mäuse bauen

  • Bis zu 20 % höhere Produktivität, bis zu 50 % weniger Einsatz Ihrer normalen Maus
  • Bewegen, Zoomen und Drehen von Objekten mit einer einzigen, fließenden Bewegung
  • Schnellzugriffstasten für Inventor-Funktionen
  • Automatische Aktualisierung der Funktionen mit Anzeige auf dem SpaceMouse Pro bei Umgebungswechsel
  • Optimierte Design-Prozesse in allen Phasen – von der Skizze bis zur Baugruppe
  • Speichern beliebig vieler Befehle auf den Schnellzugriffstasten des SpaceMouse Pro für mehr als 30 Umgebungen

Voller Funktionszugriff

Die Funktionstasten von SpaceMouse Pro ermöglichen den schnellen Zugriff auf Funktionen, Makros und Zusatztasten (z. B. Strg, Umschalten, Alt und Esc) in Autodesk Inventor. Weisen Sie neue Funktionen zu, oder erstellen Sie über den  Makro-Editor individuelle Konfigurationen in den mehr als 20 Umgebungen, darunter Part, Assembly, 2D Sketch, Sheet Metal, Drawing, Tube & Pipe. SpaceMouse Pro aktualisiert das LCD automatisch mit neuen Befehlen, sobald Sie von einer Umgebung in eine andere umschalten.

Entwurfsmodus

Skizzieren oder bearbeiten Sie Modelle mit der Standard-Maus, und positionieren Sie die Arbeitsebene oder prüfen die Skizze aus mehreren Richtungen zusätzlich mit dem SpaceMouse Pro. Funktionen wie „Line“, „Spline“, „Auto Dimension“, „Offset“ sowie „Esc“ können Sie direkt über die entsprechenden Funktionstasten ausführen. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Drehung mit der 3D-Sperrtaste.

Teile-Modellierungsmodus

Mit dem SpaceMouse Pro können Sie das Modell aus verschiedenen Blickwinkeln anzeigen, einzelne Komponenten können Sie gleichzeitig mit der normalen Maus anpassen. Über die Funktionstasten des SpaceMouse Pro rufen Sie Funktionen wie Umschalt, Strg, Esc, „Zoom All“, „Top/Front/Left/Right View“, „Extrude“, „Chamfer“, „Fillet“ u.a. direkt auf.

Baugruppenmodus

Erstellen Sie Baugruppen mit Leichtigkeit: platzieren Sie Bauteile, während Sie die Baugruppe in die ideale Position bringen. Ebenso können Sie vorhandene Bauteile verschieben oder den optimalen Blickwinkel für die Auswahl der gewünschten Bauteilflächen finden. „Place Component“, „Place Constraints“, „Move Component“, „Work Plane“, „Strg“, „Esc“ und andere Funktionen können Sie direkt über den SpaceMouse Pro aufrufen.

Entwurfsmodus-Funktionen

Bei der Erstellung und Platzierung von Zeichenansichten, Bemessungen und Beschriftung können Sie das gesamte Zeichenblatt positionieren. „Zoom All“, „Base View“, „Projected View“, „Measure Distance“ und alle anderen Funktionen des Entwurfsmodus sind schnell aufrufbar.



 


 

„Ich bin begeistert, wie schnell und einfach ich Stahlkonstruktionen in Autodesk Inventor drehen kann.“

Thomas J. Zovar, Konstruktionsdesigner, Metso Minerals