3Dconnexion Login

3DConnnexion

Allplan

Planen, Entwerfen, Konstruieren – alles mit der 3D-Maus!

Allplan Architecture deckt alle Design-Arten von der einfachen 2D-Zeichnung bis zur 3D-Modellierung ab, basierend auf einem objektorientierten Gebäudemodell mit Mengenermittlung und Kostenbestimmung. Durch die Verwendung einer 3D-Maus von 3Dconnexion wird der gesamte Prozess einfacher und effizienter – von der anfänglichen Entwurfsidee über die Konstruktionszeichnung bis hin zur detaillierten Designausführung. Mit einer 3D-Maus werden beide Hände in einen ausgeglichenen und aufeinander abgestimmten Arbeitsablauf eingebunden. Eine Hand verwendet die 3D-Maus, um den Entwurf zu positionieren oder in der Umgebung zu navigieren, während die andere Hand mit der Standard-Maus ein Modell auswählt, erstellt oder bearbeitet.

Die zweihändige Arbeitsweise sorgt dafür, dass Sie viel weniger klicken müssen und dabei viel mehr erreichen.

Ganz gleich, ob Sie gerade einen Entwurf bearbeiten, 3D-Modelle erstellen oder endgültige Zeichnungen anfertigen – Ihr Werk ist in jedem Fall schneller beendet und Sie werden sich ein Arbeiten ohne 3D-Maus kaum noch vorstellen können!

Darum vertrauen Allplan-Anwender auf die 3D-Mäuse von 3Dconnexion

  1. Steigert die Produktivität um mehr als 20 %*1: Beim Arbeiten mit nur einer Hand können Sie das Modell entweder navigieren oder Befehle auswählen. Mit einer 3D-Maus können Sie jedoch beides gleichzeitig tun und dabei wertvolle Zeit sparen.
  2. Optimierter Komfort: Bis zu 50 % weniger Mausklicks*2 durch die Verteilung der Arbeitslast auf beide Hände.
  3. Design-Leistung*1: Ganz gleich, ob Sie an einem Entwurf oder einem komplexen 3D-Modell arbeiten: Das hervorragende 3D-Navigationserlebnis unterstützt die Erkundung und Betrachtung von Modellen aus sämtlichen Blickwinkeln, so dass kostenintensive Entwicklungsfehler vermieden werden können.

*1 Quelle: Whitepaper „Der wirtschaftliche Nutzen von 3D-Mäusen“, Juli 2008 *2 Quelle: Reducing Physical Discomfort and Pain Among 3D Computer Users - VSI Risk Management and Ergonomics ©2005