3Dconnexion Login

Durch die Erstellung Ihres Benutzerkontos nehmen Sie die 3Dconnexion Datenschutzerklärung an und erklären sich mit ihr einverstanden.

3DConnnexion

KraussMaffei Automation/KUKA

3Dconnexion SpaceMouse® Module ermöglicht KraussMaffei Automation intuitives und schnelles Einrichten von KUKA Industrierobotern

In nahezu jedem Produktionsgebiet finden sich mittlerweile Industrieroboter, die Bauteile einlegen, entnehmen, schweißen, per Sensor vermessen, sortieren, palettieren und vieles mehr. Beim Einrichten der fleißigen Helfer kommen Automationsexperten wie die KraussMaffei Automation GmbH zum Einsatz.

Das Unternehmen bietet Automationslösungen für jede Aufgabe – vom einfachen Greifer bis zur komplexen Fertigungszelle. Was vor 30 Jahren als Garagenfabrik des Unternehmensgründers Josef Neureder begann, hat sich – seit 2002 als operative Unternehmenstochter der KraussMaffei Technologies GmbH – zu einem vollwertigen Anbieter für Handlinglösungen mit den gängigsten Robotertechnologien entwickelt.

Bevor die Industrieroboter ihre Arbeit aufnehmen können, müssen sie von den Steuerungstechnikern von KraussMaffei Automation vor Ort „geteacht“ werden. Dabei wird den Robotern ein Programm beigebracht, das Parameter beinhaltet wie die einzelnen Stationen des Greifers sowie die Beschleunigung bzw. Geschwindigkeit des Arms auf dem Weg zu den einzelnen Stationen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie intuitiv das Einrichten mit dem SpaceMouse Module im KUKA smartpad funktioniert.